Ankunft: Abreise: Personen: Promocode
Zimmer: Frühstück:

Green Key

Am 24. August 2010 wurde dem Townhouse Designhotel gleich beim ersten Mal das Green-Key-Gütesiegel GOLD zuerkannt. Dies ist das höchstmögliche Niveau und bedeutet, dass sich das Townhouse im Bereich Nachhaltigkeit ganz besonders einsetzt.

Green Key (früher in den Niederlanden „Milieubarometer“) ist das führende internationale Gütesiegel für Unternehmen in der Tourismus- und Freizeitbranche, die sich ernsthaft und nachweisbar für den Umweltschutz im eigenen Betrieb einsetzen. Der Green Key beweist, dass der betreffende Unternehmer mehr für die Umwelt tut, als gesetzlich gefordert wird.

In erster Linie ist das Gütesiegel ein Mittel, um die Leistungen eines Betriebs im Bereich Umweltschutz messbar zu machen und zu stimulieren. Und wie Townhouse-Direktor Rino Soeters erklärt, wirkt es sich zudem positiv auf das eigene Tun und Lassen aus. „Die größte Veränderung vollzieht sich wahrscheinlich bei einem selbst", so Soeters. „Dabei entdecken unser Unternehmen und unsere Mitarbeiter eine ganz neue Unternehmenskultur. Der Green Key ist ein Mittel, mit dem man die eigenen Umweltleistungen messen kann.“ Das Ziel des Green Key ist einerseits der Umweltschutz, und andererseits Kostensenkung. Außerdem trägt der Green Key zu einem guten Verhältnis zur Obrigkeit bei, da das Unternehmen in puncto Umwelt selbst Verantwortung übernimmt.

Die Organisation erkennt dem Townhouse Designhotel Maastricht das GOLD-Label zu, da es 26 vorgeschriebenen und 21 freiwilligen Anforderungen für umweltbewusstes Unternehmertum entspricht. Die vorgeschriebenen Anforderungen betreffen oft Einsparungen bei Strom, Gas und Wasser, Abfalltrennung und -vermeidung sowie die Senkung des Papierverbrauchs. Einige der freiwilligen Maßnahmen, die das Designhotel ergriffen hat, sind der Ankauf von Bioprodukten, Abfalltrennung, energiesparende Beleuchtung (LED) und Incentives für Personal und Gäste, damit diese häufiger das Fahrrad benutzen.

Der schonende Umgang mit Natur und Umwelt ist eine Verantwortung, die das Townhouse Designhotel Maastricht nicht auf die leichte Schulter nimmt. Darum sind wir bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen den finanziellen Belangen unseres Unternehmens und dessen sozialen und ökologischen Impact zu finden. Dieses Gleichgewicht ruht auf den Pfeilern Mensch, Planet und Gewinn.

Die Zuerkennung des GOLD-Gütesiegels ist die Krönung unserer Arbeit des letzten Jahres. Es beweist, dass Corporate Social Responsibility (CSR) in unserem Designhotel eine zentrale Rolle einnimmt und unsere Gäste in einer besonders heimeligen, typisch Maastrichter Umgebung nachhaltig bei uns wohnen können. Und nicht zuletzt zeigt es, dass wir nicht nur unter ästhetischen Aspekten mit Trends und Design umgehen,“ so Rino Soeters.

Weitere Informationen über Green Key finden Sie auch auf www.greenkey.org

  • Townhouse Hotel Team

    @sterestherster Hoi Esther, de kosten voor parkeren zijn € 15,- per nacht van zon-don en € 22,50 per nacht voor vrij-zat. ~EV

    • Bezienswaardigheden in Maastricht
      Bezienswaardigheden in Maastricht Er is heel wat te zien in Maastricht. De stad bolt van de bezienswaardigheden, waaronder een groot aantal monumenten. Van de Helpoort tot Maastrichts bekendste[…]
    • Herfst; haardvuur, herfstbok en hapjes
      Herfst; haardvuur, herfstbok en hapjes We kijken om meerdere redenen uit naar de herfst(vakantie)! Wat is er gezelliger dan op een gure herfstdag een gezellig cafeetje in te duiken of[…]
    • Normalerweise nehme ich das Hiphotel, welches sich gegenüber des Townhouse Hotels befindet (beide Häuser gehören zusammen). Jedoch wollte ich mal das Haupthaus testen, so wählte ich diesmal das Townhouse-Hotel. Ist das Hiphotel eher für ein junges Pärchenpublikum gedacht, so wendet sich das Townhouse an den normalen Geschäftsreisenden. Entsprechend klassisch ohne[…]
      Read more...
    • Auch wenn das Zimmer sehr klein war, so überzeugte die geschmackvolle Ausstattung. Sehr einladend ist auch das Foyer, in dem man sich aufhalten kann, sich unterhalten, lesen, schreiben und etwas trinken kann.
      Read more...
    Lesen Sie weitere Bewertungen.

    Oder Klicken Sie unten zum Bewerten

    tripadvisor